Kinnpartie


Im Zuge des Alterungsprozesses führen Fettansammlungen und eine Erschlaffung der Haut bei Frauen häufig zu einem Doppelkinn.

Eine schonende Methode, um die Kinnpartie wieder jung aussehen zu lassen und die Hautelastizität zurückzugewinnen, ist die minimal-invasive VASER®-Behandlung.

Anders als bei herkömmlichen Methoden wird das abgelagerte Fett sanft und präzise entfernt und zusätzlich ein natürlicher Hautstraffungseffekt durch die Behandlung erzielt.


Oberarmstraffung


Fettansammlungen in den Oberarmen und eine schlaffe Haut können vor allem in den Sommermonaten das Selbstbewusstsein schmälern.

Was mit herkömmlichen Methoden nicht möglich war oder lange Narben nach sich zog, gelingt mit der VASER®-Technologie auf schonende und narbenfreie Weise. Fettdepots in den Oberarmen können mit dieser Methode sanft und präzise entfernt und die Spannkraft der Haut verbessert werden.

In einem Beratungsgespräch mit einem Arzt in Ihrer Nähe erfahren Sie, ob eine Oberarmstraffung für Sie geeignet ist.


Bauch und Flanken


Meist sind es die kleinen Fettpölsterchen am Bauch und an den Flanken, die eine Frau schnell zur Verzweiflung bringen können. VASERlipo™ bietet eine sanfte und schonende Methode, um lästige Fettdepots zu entfernen – für eine Silhouette nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

VASER Hi Def®

Einige unserer namhaften VASER-Koryphäen haben die Technologie auf ein neues Level gehoben und damit die Liposuktion revolutioniert. VASER Hi Def® ist entstanden. Dank dieser präzisen Modellierungstechnik können Fettablagerungen um Muskelgruppen gezielt entfernt und die Muskelgruppen dezent zum Vorschein gebracht werden.

Reiterhosen / Beine / Po


Unter Reiterhosen versteht man Fettdepots am Ansatz der Oberschenkel, welche häufig erblich bedingt und mit Sport und Gewichtsverlust nur schwer zu reduzieren sind. Die VASER®-Technik ist eine sanfte und präzise Methode zur Behandlung von Reiterhosen und für Liposuktionen im Oberschenkel-, Knie- und Wadenbereich, mit der gleichzeitig ein Hautstraffungsprozess aktiviert wird.

Eigenfett-Transfer

Das VASER®-Verfahren wurde so konzipiert, dass ein möglichst geringes Trauma im Gewebe entsteht. Der Vorteil ist eine 80 bis 95-prozentige Vitalität des abgesaugten Fettes1, welches optimale Voraussetzungen für einen Eigenfett-Transfer bietet. Gerade im Pobereich ist eine schöne Form ohne Dellen und abgeflachte Stellen anzustreben. Dank der präzisen Modellierungstechnik des VASER®-Systems in Kombination mit dem Transfer von Eigenfett, kann der Wunsch nach einem schönen Po nun schonend realisiert werden.

1Jewell, M.L., et al., Clinical Application of VASER-Assisted Lipoplasty: A Pilot Clinical Study. Aesthetic Surgery Journal 2002, (22):131-145.

Sie suchen eine Behandlung in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie zertifizierte Ärzte für Behandlungen mit dem originalen

VASERlipo-System

Find Doctor

Weitere Produkte von Valeant:


Alle Produkte, Namen, Slogans und andere Marken sind registrierte Markenzeichen der Valeant Unternehmenensgruppe, sofern nichts anders angegeben ist.
© 2015 Solta Medical, a division of Valeant Pharmaceuticals North America, LLC. All rights reserved.